PUTZI ® -Gebäudereinigung
PUTZI ® -Gebäudereinigung

Teppich- und Teppichbodenreinigung

Drei Verfahrentechniken der Teppichreinigung und Teppichbodenreinigung:

 

  1. Shampooierung
  2. Sprüh-Extraktion
  3. Trockenreinigungsverfahren

Jeder Teppich benötigt ein spezielles Reinigungsverfahren, damit er optimal sauber und gepflegt werden kann.

1) Shampoonieren und Extrahieren

Die Reinigung wird speziell auf die verschiedenen Velours, Schlinge, Filz, Hochflor, Tretford und kräuselvelour abgestimmt. Teppiche werden in der Regel vor Ort gereinigt. Das Entfernen von Flecken wie zB. Getränkereste, Kaugummi, Lippenstift, Schuhcreme, Farbe, Kugelschreibertinte, Nikotin und Fettrückständen diese werden mit speziellen Fleckenmitteln vorbehandelt. Anschließend über einen Sprühextraktionssauger mit Wasser ausgespült und gelöster Schmutz herausgesaugt. Der Teppichbelag mit abgestimmten Reinigungsmittel, mit der Einscheibenmaschine massiert und extrahiert. Die Trockenzeit nach der Reinigung beträgt in der Regel 12 bis 24 Std., abhängig von der Raumluftfeuchtigkeit. 

2) Sprüh-Extraktion

Das Verfahren der Sprühextraktion - hier wird mit Hochdruck ein Reinigungsmittel auf das textile Material gesprüht. Anschließend als Schmutzwasser in einem Arbeitsgang sofort wieder abgesaugt. Mit dieser Methode wird eine große Tiefenwirkung erzielt! Optimal ist die Verbindung mit Vorshampoonieren mit Sprühextraktion. So bekommen wir den Tiefenschmutz ideal aus dem Teppich und dieser wird damit auch gleich vor vergrauen und verfilzen geschützt. 

3) Trockenreinigungsverfahren (Pulverreinigung)

Die neuen Verfahren sind "Spezial-Trocken-Reinigungs-Verfahren" mit tensidfreien Reinigungsmitteln und sogenannten Bonnet-Pads. Bei dieser Technik werden nur sehr kurze Trockenzeiten benötigt und die werksseitige Imprägnierung bleibt weitgehend erhalten.

Hier finden Sie uns

Putzi Gebäudereinigung

Böttgerstr. 24

22851 Norderstedt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

+49 40 54803788

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Montag bis Freitag

8.00 bis 17.00 Uhr